NEVA Inspiriert vom mächtigen europäischen Fluss Newa LEVELS Das erste Hochhaus von AS AUTUMN Eine Hommage an die natur Revolution Avantgarde Kunst und Revolution

Neva

AS.NEV01-5M

Ruhig und mächtig, einfach und schön, emotional und vollendet:
Die neue NEVA von Alexander Shorokhoff.

Grün ist das Leben, die Hoffnung, die Zuversicht, die Natürlichkeit. All diese Substantive beschreiben perfekt das neue Modell. In seiner Vollendung zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Es wirkt natürlich, ohne langweilig zu sein. Viel mehr strahlt es Kraft aus, treibt das Leben an, pulsiert! Die neue grüne Farbigkeit des Modells „Neva“ ist lebendig und frisch. Gleichzeit sammelt die grüne Farbgebung Kräfte und bringt Regeneration, denn der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend.

TECHNISCHE DATEN

Kaliber: Mechanischer Handaufzug AS.3105, teilweise handgraviert und veredelt, mit gebläuten Schrauben, Gangreserve ca. 42 Stunden

Funktionen: Stunden und Minuten, dezentrale Sekunde bei 9 Uhr, Datum

Gehäuse: Edelstahlgehäuse gebürstet und poliert mit einseitig entspiegeltem und bombiertem Saphir-Frontglas

Durchmesser: 43,5 mm

Höhe: 11,5 mm

Glas: Saphirglas beidseitig, auf der Vorderseite entspiegelt

Zifferblatt: Wellenförmig guillochiert, grün

Zeiger: Silberfarben

Band: Milanaiseband

Limitierung: 49 Stück

AUSSTATTUNG

Geliefert wird die Uhr in einem hochwertigen, schwarz lackierten Holzetui.

AS_NEV01-5M_LSF-min-scaled
Neva_AS.NEV01-5M_LSF_2-min-scaled
Neva_AS.NEV01-5M_LSF_rueckseite-min-scaled

INSPIRATION

Natürlich und pulsierend, lebendig und harmonisch, frisch und beruhigend: Die neue NEVA von Alexander Shorokhoff.

Inspiriert von dem mächtigen und wasserreichsten europäischen Fluss Newa, ist auch der nächste Nachfolger der neuen NEVA-Serie.

Natürlich und pulsierend, lebendig und harmonisch, frisch und beruhigend: Die neue NEVA von Alexander Shorokhoff.Inspiriert von dem mächtigen und wasserreichsten europäischen Fluss Newa, ist auch der nächste Nachfolger der neuen NEVA-Serie. Die Newa nimmt Ihre Anfänge nahe dem Lagoda See, der mit viel Grün umgeben ist. Wasser ist die Lebensquelle jeden Ursprungs. Wo sich Wasser befindet, ist auch das Grün nicht weit. Grün ist das Leben, die Hoffnung, die Zuversicht, die Natürlichkeit. All diese Substantive beschreiben perfekt das neue Modell. In seiner Vollendung zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Es wirkt natürlich, ohne langweilig zu sein. Viel mehr strahlt es Kraft aus, treibt das Leben an, pulsiert! Die neue grüne Farbigkeit des Modells „Neva“ ist lebendig und frisch. Gleichzeit sammelt die grüne Farbgebung Kräfte und bringt Regeneration, denn der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend. Grün ist der Frühling, grün ist das Fruchtbare, der Erfolg und Wohlstand. Fast schon magisch ist diese Farbe, genau wie die neue „Neva“ von „Alexander Shorokhoff“.

Wie schon beim Vorgängermodell spielt auch hier die wellenförmige Guillochierung des oberen Zifferblattes die Hauptrolle. Das untere Zifferblatt gibt den Kontrast an und trägt das Logo „Alexander Shorokhoff“, die Minuten– sowie die Sekundenmarkierungen. Nicht zu vergessen ist der kleine silberfarbene, geschwungene Sekundenzeiger auf der 9Uhr-Position, der die Form des Buchstabens „N“ trägt und damit auf den Namen der Uhr verweist. Die silbernen Stunden- und Minutenzeiger schaffen den nötigen Kontrast zu dem satten Grün.Das Edelstahlgehäuse vervollständigt dieses Modell mit zwei Bandvarianten: Einem angenehmen grünem Krokodillederband oder einem hochwertigen Milanaiseband mit gravierter Faltschließe.

Für das Werk wird das russische Kaliber 3105.Poljot verwendet, welches von dem Schweizer Valjoux Kaliber 7734 abstammt, aber ohne Chronographen-Funktion. Das Werk wird komplett bei der „Alexander Shorokhoff“– Uhrenmanufaktur überarbeitet, neu geölt, justiert und getestet. Die Brücken werden, wie immer bei Uhren der Marke „Alexander Shorokhoff“, handgraviert oder mit Wolkenschliff versehen sowie die Schrauben poliert und gebläut. Die Schönheit des Uhrwerks kann durch den Saphirglasbaden betrachtet werden. Diese Uhrwerke werden heute nicht mehr nachproduziert. Die „Alexander Shorokhoff“– Uhrenmanufaktur hat sich jedoch eine begrenzte Menge gesichert und produziert diese Serie in einer kleinen limitierten Stückzahl.